Energieverbrauch durch Muskelmasse

Buch: Erfolgreich abnehmen durch Hintergrundwissen Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Erfolgreich abnehmen durch Hintergrundwissen bei Amazon...

Muskeln sind starke Energieverbraucher im menschlichen Körper.

Besonders viel Energie verbrauchen sie, wenn man sich bewegt. Aber auch in Ruhe verbrauchen Muskeln relativ viel Energie.

Mit kräftigen Muskeln kann man also auch dann abnehmen, wenn man auf dem Sofa sitzt oder im Bett liegt. Der Energieverbrauch der Muskeln hängt von ihrer Größe ab.

Manche Menschen haben von Natur aus relativ große Muskeln, wenn sie sich regelmäßig bewegen. Bei anderen wachsen die Muskeln langsamer und werden nicht so groß. In gewisser Weise ist der Energieverbrauch durch Muskelmasse also eine Sache der Veranlagung.

Im Laufe des Lebens wird die Muskelmasse normalerweise immer weniger, wenn man nicht aktiv dagegen an trainiert. Dies ist ein wichtiger Grund dafür, dass Menschen mit zunehmendem Alter meistens dicker werden.

Noch viel stärker hängt die Muskelmasse jedoch von der körperlichen Aktivität ab. Wer sich viel bewegt und viel Kraftsport betreibt, hat stärkere Muskeln als bewegungsarme Menschen.

Diesen Teil des Muskelwachstums hat man also selbst in der Hand. Man kann mit einem gewissen Einsatz für größere Muskeln sorgen. Dadurch fällt das Abnehmen dann auch leichter.

Wenn man abnehmen will, sollte man daher außer Ausdauersport auch Kraftsport betreiben, um kräftige Muskeln zu erhalten. Mithilfe dieser Muskeln werden die Fettpolster beschleunigt verbrannt und außerdem wird man straff, fit und zufrieden.

Mehr über die Bedeutung der Muskeln beim Abnehmen erfahren Sie ab Seite 265.



Home   -   Up