Der Körper hält an den Fettpolstern fest

Buch: Erfolgreich abnehmen durch Hintergrundwissen Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Erfolgreich abnehmen durch Hintergrundwissen bei Amazon...

Der Körper versucht, die Fettspeicher möglichst lange zu erhalten, weil sie für ihn eine wichtige Reserve für schlechte Zeiten darstellen.

Bevor der Körper bereit ist, sein Fett wieder abzubauen, versucht er zuerst mit allen Tricks des Unterbewusstseins, uns zur Nahrungsaufnahme zu bewegen. Dadurch entsteht nahezu unbezähmbarer Heißhunger. Wenn kein Essen verfügbar ist, setzt man instinktiv fast seine ganze Kraft dafür ein, Essen zu erhalten.

Man kann sich das in etwa so vorstellen, wie sich ein sicherheitsbewusster Mensch lange sträubt, seine Lebensversicherung und andere Altersabsicherungen vorzeitig zu verkaufen. Lieber sucht man sich einen Job oder verzichtet eine Weile auf Luxus, bevor man seine Altersvorsorge anbraucht.

Nur wenn alles andere nicht ausreicht, trennt man sich von seiner Altersvorsorge, beziehungsweise nur dann gibt der Körper seine Fettvorräte auf.

Daher ist Abnehmen oft so schwierig.

Der Körper betrachtet die Fettspeicher als wichtigen Notvorrat und möchte sich nicht so einfach davon trennen.

Dennoch kann es gelingen, die Fettpolster zum Schmelzen zu bringen. Bei manchen Menschen gelingt dies sogar relativ leicht.

Wie leicht das Abnehmen fällt, hängt wohl genauso von der Veranlagung ab, wie das Zunehmen.

Außerdem spielt es eine wichtige Rolle, wie sehr sich der Körper von Hungersnöten bedroht fühlt. Wenn man oft strenge Diäten gemacht hat, dann hält der Körper diese für immer wiederkehrende Hungersnöte. Er versucht daher mit aller Kraft an seinen Fettvorräten festzuhalten.



Home   -   Up